NEUES WERK

Choreografie: PETER LEUNG

Nach seinem Engagement beim Bayerischen Staatsballett und Dutch National Ballett Amsterdam hat der in London ausgebildete Tänzer Peter Leung zahlreiche Choreografien und Projekte realisiert. Unter einer ästhetisch kühlen Oberfläche erscheinen vielfältige Leidenschaften der Tänzer.

Uraufführung wird am 7. April 2019 im Rahmen einer Matinee der Heinz-Bosl-Stiftung im Nationaltheater München stattfinden