TANZLAND BEGINNT

 

Endlich ist es soweit – unsere dreijährige Tanzland Partnerschaft zwischen dem Bayerischen Junior Balletts München und der Stadt Villingen-Schwenningen beginnt am 24. Juni 2018 mit der Aufführung von „Tanz für Herz und Atem“. Mittelpunkt des Programms ist die jüngste Kreation „Nonett “ von Aszure Barton. In einer Reihe von Workshops mit der lokalen Tanzszene, wollen wir durch Teile aus diese Kreation die Zugänglichkeit für den Tanz öffnen. Wir freuen uns, die Stadt Villingen-Schwenningen durch unsere Kunst in Bewegung zu bringen.